Fahrzeug
 
Hersteller RSR Sidecar Racing Parts
Baujahr 2003
Radstand 2.200 mm
Spurbreite 1.100 mm
Gewicht 235 kg
Motor Yamaha R1
 
 
Spezifikation
 
  Ein Standart Rolling Chassis besteht aus folgenden Teilen:
 
 
  Chassis:
- Monocoque Chassis aus ALSI 1 geglüht ( Flugzeugaluminium )
- Oberfläche eloxal nachverdichtet standart blau ( wahlweise rot o. Schwarz )
- Chassis vernietet mit Alu-Bechernieten wasserdicht ( Flugzeugbau ) zusätzlichverklebt mit speziellen
2 Komponentenklebstoff ( Flugzeugbau / Automotorsport )
   
  Zugstreben, Querlenker usw.:
- nahtloses Präzissionsrohr
   
  Radträger:
- Radträger geschweisst aus Wärmeverzugsarmen Luft- u. Raumfahrtblech 1.7734.4
- Schrägrollenlager Thimken High Quality
- alle Achsen sind einsatzgehärtet
- alle Alufrässteile sind eloxal nachverdichtet
   
  Räder/Felgen:
- BBS Felgen Front 8.5 x 13, Seite 11 x 13, Antrieb 11 x 14
- Radsterne aus eigener Entwicklung und Fertigung
   
  Bremsen:
- komplette Austattung von AP Racing
- Bremsbalanceanpassung wärend der Fahrt möglich
   
  Federung:
- Federbeine und Technik von WILBERS komplett einstellbar
- Einstellung wärend der Fahrt möglich
   
  Plattform / Verkleidung:
- Die Plattform wird aus Carbon/Kevlar gefertigt
- Die Verkleidung besteht aus GFK/CFK
   
  Motor:
- Yamaha R1
- Einspritzer
- ca. 170 PS
   
  Bilder: